Abenteuerland - Das Musical mit den Hits von PUR

Abenteuerland

Das Musical mit den Hits von PUR

Willkommen bei Familie Schirmer! Hier leben drei Generationen unter einem Dach. Da kann es schon mal turbulent zugehen, oft heiter, manchmal laut. Hin und wieder ist es auch kompliziert. Mit den großen und kleinen Sorgen jedes Einzelnen. Mit Freundschaften und Enttäuschungen, mit einer neuen großen Liebe. weiterlesen

Willkommen bei Familie Schirmer! Hier leben drei Generationen unter einem Dach. Da kann es schon mal turbulent zugehen, oft heiter, manchmal laut. Hin und wieder ist es auch kompliziert. Mit den großen und kleinen Sorgen jedes Einzelnen. Mit Freundschaften und Enttäuschungen, mit einer neuen großen Liebe. Willst Du weg, willst Du raus, willst Du „wünsch Dir was“? Die Schirmers zeigen es Dir! Und dabei geht es der Familie wie Millionen anderen Menschen auch: Manchmal braucht es ein unerwartetes Ereignis, um aufzuwachen… Kommt mit auf eine
herzerwärmende Reise – mitten ins Leben, mitten ins Herz.

 

Die größten PUR-Hits ganz neu erleben


 

Hand in Hand mit PUR findet Wunderbares zusammen: 30 Pop-Hymnen wie Ich lieb‘ Dich, Ein graues Haar, Lena, Drachen sollen fliegen, Funkelperlenaugen und natürlich Abenteuerland verschmelzen mit der einzigartigen Magie des Musicals. Erlebt mit ABENTEUERLAND – Das Musical mit den Hits von PUR ein neues, emotionales Live-Erlebnis für Musical-Liebhaber, PUR-Fans – und alle, die es werden wollen. Exklusiv im Capitol Theater Düsseldorf.

 

Mit ihren berührenden Songs trifft die erfolgreichste deutsche Pop-Band PUR ihre Fans mitten ins Herz. ABENTEUERLAND – Das Musical mit den Hits von PUR nimmt Euch mit auf eine emotionale Reise durch alle Abenteuer, die die Liebe und das Leben feiern.

 

Weitere Informationen zur Show findest Du unter: www.abenteuerland-musical.com 
Harry Potter und das verwunschene Kind - Die Magie live in Hamburg

Harry Potter und das verwunschene Kind

Die Magie live in Hamburg

Willkommen zurück in Hogwarts! Erlebe mit Harry Potter und das verwunschene Kind J.K. Rowlings magisches Universum wie es noch nie möglich war: als fantastisches Theatererlebnis im Mehr! Theater in Hamburg. weiterlesen

Willkommen zurück in Hogwarts! Erlebe mit Harry Potter und das verwunschene Kind J.K. Rowlings magisches Universum wie es noch nie möglich war: als fantastisches Theatererlebnis im Mehr! Theater in Hamburg. Die Abenteuer von Harry, Ron und Hermine gehen da weiter, wo Magie zur Wirklichkeit wird: live auf der Bühne. Neunzehn Jahre sind vergangen, seit Harry Potter und seine Freunde die Welt der Zauberer gerettet haben. Doch die Schlacht ist noch nicht gewonnen: Denn das Dunkle kommt immer von dort, wo man es am wenigsten erwartet…

J.K. Rowling schrieb sieben weltberühmte Romane über das Leben des Zauberschülers Harry Potter von seinem elften bis zu seinem achtzehnten Lebensjahr. Harry Potter und das verwunschene Kind greift Harrys Geschichte vom letzten Kapitel des siebten Bandes auf, neunzehn Jahre nach der Schlacht um Howgarts. Harry Potter ist jetzt Angestellter im Zaubereiministerium, Ehemann und Vater von drei Schulkindern. Als sein Sohn Albus Severus Potter sich zu ersten Mal auf die Reise zur Hogwarts Schule für Hexerei und Zauberei macht, erleben er und sein neuer Freund Scorpius Malfoy eine atemberaubende Geschichte voller Magie und unerwarteter Wendungen. Um Ihnen zu helfen, stürzen sich auch die drei Freunde Harry, Ron und Hermine in ein weiteres, aufregendes Abenteuer.

Harry Potter und das verwunschene Kind ist die einzige Geschichte von Harry Potter, die Du live erleben kannst – ein Theatererlebnis voller Magie direkt vor Deinen Augen. J.K. Rowling: „Ich habe jeden Moment geliebt. Es war ein wundervoller Prozess. Ich bin so stolz auf das Stück.“

Das Hamburger Mehr! Theater wurde für dieses spektakuläre Liveerlebnis aufwendig umgebaut. Es wird dich mitnehmen … auf eine magische Reise, die du nie mehr vergisst.
SIX - The Musical - Divorced, Beheaded, LIVE!

SIX - The Musical

Divorced, Beheaded, LIVE!

Das internationale Hype-Musical erstmals in Deutschland: SIX ist ein weltweites Phänomen und die geniale Verschmelzung von Musical, Popkonzert und Geschichte! weiterlesen

Das internationale Hype-Musical erstmals in Deutschland: SIX ist ein weltweites Phänomen und die geniale Verschmelzung von Musical, Popkonzert und Geschichte! Die royalste Girlgroup aller Zeiten tritt ans Mikrofon – denn die sechs Ehefrauen des englischen Tudor-Königs Heinrich VIII. haben einige spicy Stories auf Lager. Die Queens drehen die Uhr zurück und erzählen in einem 80-minütigen Konzert-Battle ihre Geschichten über Liebe, Verlust, ihr tragisches Ableben und den fragwürdigen Ex, den sie alle gemeinsam haben. Jede von ihnen ist inspiriert von einer modernen Pop-Ikone wie etwa Beyoncé, Adele oder Ariana Grande.

Das Musical, geschrieben von Toby Marlow und Lucy Moss während ihres Studiums an der University of Cambridge, handelt von den berüchtigtsten Ex-Frauen des vergangenen Jahrtausends und ist gleichzeitig das energiegeladenste und frechste Musical der Gegenwart! Ein spektakuläres Live-Erlebnis, das Genregrenzen sprengt und vor allem junge Zuschauer*innen und Theater-Newbies in seinen Bann zieht.
SIX garantiert Girlpower auf ganzer Linie: Sechs unverwechselbare Hauptdarstellerinnen, eine rein weibliche Live-Band und ein Soundtrack mit Ohrwurm-Charakter, der von Fans rund um den Globus auf Spotify und TikTok gefeiert wird.

Das Londoner West End und den New Yorker Broadway hat die Show bereits im Sturm erobert und ist mit mehr als 35 internationalen Awards ausgezeichnet worden. Die britische Originalproduktion ist nun auf Tournee erstmals für drei exklusive Gastspiele im deutschsprachigen Raum zu erleben und verspricht eine bunte und ausgelassene Party auf der Bühne, die man einfach nicht verpassen darf!
Moulin Rouge! Das Musical - Exklusiv im Musical Dome Köln

Moulin Rouge! Das Musical

Exklusiv im Musical Dome Köln

Moulin Rouge! Das Musical entführt in eine berauschende Welt, die teils Nachtclub, teils Tanzsaal, teils Theater, teils Traumwelt ist. Über 75 Songs wurden in die Produktion eingearbeitet, die über 160 Jahre populäre Musik von Offenbach bis Lady Gaga abbilden. weiterlesen

Egal wie sündhaft eure Lust, egal wie lustvoll eure Sünde, hier seid ihr willkommen!
Das Moulin Rouge ist mehr als ein Nachtclub, es ist ein Wallfahrtsort der Sinne.“


Moulin Rouge! Das Musical entführt in eine berauschende Welt, die teils Nachtclub, teils Tanzsaal, teils Theater, teils Traumwelt ist. Über 75 Songs wurden in die Produktion eingearbeitet, die über 160 Jahre populäre Musik von Offenbach bis Lady Gaga abbilden.

Moulin Rouge! Das Musical eine Ode an die Wahrheit, Schönheit, Freiheit und – vor allem – die Liebe.

„… über leidenschaftliche Liebe, verzweifelte Liebe, verrückte Liebe – über die Sorte Liebe, die man nie mehr vergisst.“
Rocky Horror Show - Das Enfant terrible des Musicals auf Tour

Rocky Horror Show

Das Enfant terrible des Musicals auf Tour

Es ist wieder Zeit für die größte Party und den unartigsten Spaß der Musical-Geschichte: Mit schamlosem Tempo, unerhörtem Glamour und jeder Menge Sexappeal kommt RICHARD O’BRIEN’S ROCKY HORROR SHOW nach Deutschland zurück. weiterlesen

Es ist wieder Zeit für die größte Party und den unartigsten Spaß der Musical-Geschichte: Mit schamlosem Tempo, unerhörtem Glamour und jeder Menge Sexappeal kommt RICHARD O’BRIEN’S ROCKY HORROR SHOW nach Deutschland zurück. Inszeniert unter dem Augenmerk des Schöpfers Richard O’Brien selbst wird der unartigste Spaß, den man auf der Bühne erleben kann, so euphorisch vom Publikum gefeiert und enthusiastisch zelebriert wie kein anderes Musical der Welt. Und das bedeutet: In den Theatern sind wieder Strapse und Stilettos angesagt! Mit unübertroffener Exzentrik und Hits wie „The Time Warp“, „Sweet Transvestite“ und vielen mehr nimmt die schrille Story um das junge, biedere Paar Brad Majors und Janet Weiss und den diabolischen Außerirdischen Dr. Frank’n’Furter ihren Lauf.  Es darf gebuht, mit Lichtern geschwenkt und Wasser gespritzt werden, was das Zeug hält!   

Mehr als 50 Jahre Glamour und Rock’n’Roll  

Die Rocky Horror Show war von Anfang an mit nichts zu vergleichen: Schon kurze Zeit nach ihrer Uraufführung 1973 in London wurde sie zum weltweiten Phänomen. Der Einfluss, den sie bis heute auf Drag Shows, Rockbands, Theater und die Burlesque-Szene ausübt, ist unschätzbar groß. 50 Jahre später wagt RICHARD O’BRIEN’S ROCKY HORROR SHOW den „Time Warp“ zurück zu den Wurzeln – zu B-Movies, Burlesque und Glamrock – und dringt bis zum wahren Kern der Rocky Horror Show vor. 

Don’t Dream It – Be It! 
STARLIGHT EXPRESS - Das rasanteste Musical der Welt – Live in Bochum

STARLIGHT EXPRESS

Das rasanteste Musical der Welt – Live in Bochum

Reichlich PS, Action, Liebe und Freundschaft wie auch mitreißende Songs, eine spektakuläre Bühnenshow und aufwändige Kostüme – dies alles vereint das Erfolgs-Musical STARLIGHT EXPRESS! weiterlesen

Reichlich PS, Action, Liebe und Freundschaft wie auch mitreißende Songs, eine spektakuläre Bühnenshow und aufwändige Kostüme – dies alles vereint das Erfolgs-Musical STARLIGHT EXPRESS!

 

Der „Life-Entertainment-Award“-Gewinner 2019, aus der Feder von Andrew Lloyd Weber, rollte 1988 das erste Mal über die Bochumer Gleise und verzauberte seitdem mehr als 17. Millionen Zuschauer. In der rasanten Geschichte um die kleine Dampflok Rusty, die waghalsig und mutig gegen seine Kontrahenten, die Diesellok Greaseball und den Newcomer E-Lok  Electra, im jährlichen Rennen um die Weltmeisterschaft der Züge antritt, ist Spannung garantiert. Denn im Wettkampf geht es nicht nur um Ehre und Anerkennung, sondern ebenso um das Herz des neuen Erste-Klasse-Waggons Pearl.

 

Wird Rusty den jährlichen Sieger Greaseball schlagen und das Rennen um die Weltmeisterschaft der Züge gewinnen? Wer erobert den bezaubernden Erste-Klasse-Waggon Pearl? Finden Sie es heraus, im rasantesten Musical der Welt „STARLIGHT EXPRESS“.
Dirty Dancing - Das Original Live On Tour

Dirty Dancing

Das Original Live On Tour

Der erste Tanz, die erste große Liebe – The Time Of Your Life! DIRTY DANCING – Das Original Live On Tour entführt Dich zurück ins Holiday Resort Kellerman’s und lässt den Sommer `63 wieder lebendig werden. weiterlesen

Der erste Tanz, die erste große Liebe – The Time Of Your Life! DIRTY DANCING – Das Original Live On Tour entführt Dich zurück ins Holiday Resort Kellerman’s und lässt den Sommer `63 wieder lebendig werden. Die mitreißende Bühnenversion des Kultfilms erzählt die berühmte Liebesgeschichte um Frances „Baby“ Houseman und den Tanzlehrer Johnny Castle – untermalt von den weltbekannten Songs des Film-Soundtracks, wie z.B. „Hungry Eyes“, „She’s Like The Wind“ und natürlich „(I’ve Had) The Time Of My Life“.

Mein Baby gehört zu mir

Szene um Szene lässt die Show eine der größten Romanzen der Filmgeschichte wieder aufleben: Bis zum ergreifenden Happy End erwartet das Publikum gemeinsam mit Baby und Johnny ein wahres Auf und Ab der Gefühle. Doch nicht nur ihre Liebesgeschichte sorgt für Gänsehaut-Momente: Zu heißen lateinamerikanischen Rhythmen wie Salsa, Merengue, Mambo und Co lassen die Tänzer im Kellerman‘s Nacht für Nacht ihre Hüften kreisen und bereiten sich auf den großen Show-Auftritt am Ende der Saison vor.
Auf der Bühne begeisterte DIRTY DANCING – Das Original Live On Tour bereits sensationelle acht Millionen Besucher. Im Sommer 2024 sorgt die Live-Show mit viel Gefühl, über 50 packenden Songs und leidenschaftlichen Tanzszenen endlich wieder für Glücksgefühle und Gänsehaut pur!

„Ein Mega-Gute-Laune-Spektakel“
BILD
STOMP - Die hohe Kunst des Besenschwingens und Mülltonnenklapperns

STOMP

Die hohe Kunst des Besenschwingens und Mülltonnenklapperns

Mit neuen Highlights zurück auf großer Tour! Es ist das furioseste, originellste und witzigste Rhythmusspektakel der Erde: STOMP ist ein Phänomen! Zurück auf Tour sorgt es garantiert für staunende Augen, klingelnde Ohren und erschöpfte Lachmuskeln. weiterlesen

Mit neuen Highlights zurück auf großer Tour!
Es ist das furioseste, originellste und witzigste Rhythmusspektakel der Erde: STOMP ist ein Phänomen! Zurück auf Tour sorgt es garantiert für staunende Augen, klingelnde Ohren und erschöpfte Lachmuskeln. Mit nichts als Schrott und untrüglichem Rhythmusgefühl bewaffnet loten die herrlich eigenwilligen STOMP-Charaktere darin zuvor unbekannte Klangtiefen aus. Und dass sie dabei noch immer so frisch, neugierig und verspielt sind wie am ersten Tag, zeigen sie auf dieser Tour mit den zwei brandneuen Nummern „Suitcases“ und „Poltergeist“. Über 15 Millionen Menschen weltweit haben sich schon von der hohen Kunst des Fingerschnippens, Besenschwingens und Mülltonnenklapperns begeistern lassen.

Die hohe Kunst des Besenschwingens und Mülltonnenklapperns
Ob Streichholzschachteln, Besen oder Spülbecken – der STOMP-Kosmos ist so vielfältig wie unerschöpflich. In ihm verwandeln sich die Dinge des Alltags zu singendem Müll und sinfonischem Schrott. STOMP steht niemals still. Es hüpft, springt, rutscht und hämmert sich seinen Weg nach vorn durch immer neue Klangwelten. Neben dem unermüdlichen Ideenreichtum der beiden STOMP-Erfinder Luke Cresswell und Steve McNicholas liegt das auch an den Menschen, die als gewitzte Schlagwerker auf der Bühne stehen: „Die Performer, die zu uns stoßen, bringen ihre Kultur mit, ihre Art zu stehen, ihre Art zu schauen, ihre Art sich zu bewegen“, so Luke Cresswell über das Erfolgsgeheimnis der Show: „Die jungen Leute, die heute in STOMP spielen, machen das anders als ich früher. Das ist gut, das bringt uns weiter.“ So bleibt STOMP seinen Wurzeln treu und entwickelt sich dennoch unermüdlich weiter.

Ein weltweites Phänomen
Was vor über 25 Jahren in den Straßen Großbritanniens mit Händen, Füßen und ein paar Besen begann, ist zu einem weltweiten Klangphänomen geworden: Im Londoner West End zählte STOMP 15 Jahre lang zu den absoluten Kassenmagneten. Die Show wurde sogar mit dem Olivier Award, dem wichtigsten britischen Theaterpreis, geehrt. Manhattan benannte derweil die 8th Street in „Stomp Avenue“ um und ließ das Empire State Building zu Ehren des 20. Broadway-Jahrestages von STOMP ganz in Rot erstrahlen.

Ein wild-wummernder Spaß!
Robin Hood - DAS MUSICAL 2024

Robin Hood

DAS MUSICAL 2024

Das mitreißende Bühnen-Abenteuer mit der Musik von Weltstar Chris de Burgh   weiterlesen

Das mitreißende Bühnen-Abenteuer mit der Musik von Weltstar Chris de Burgh  

Erlebe die weltbekannte Saga um Robin Hood, den legendären König der Diebe, in völlig neuem Gewand: Robin Hood – Das Musical entführt Dich in die Wälder von Nottingham, wo der sagenumwobene Robin von Loxley gemeinsam mit seinen furchtlosen Gefährten mit Pfeil und Bogen gegen Unterdrückung und Ungerechtigkeit kämpft, und dabei die Liebe seiner Lady Marian gewinnt. Ein mittelalterliches Musical-Abenteuer voller Action, Spannung und Romantik – mit der Musik von Weltstar Chris de Burgh und Komponist Dennis Martin.  

 

Der Publikumsmagnet erstmals in Zürich, Frankfurt, Berlin und Linz 

 

Das Musical-Epos unter der Regie von Matthias Davids und mit den virtuosen Choreografien von Kim Duddy trifft mitten ins Herz – nicht zuletzt dank der mitreißenden Musik aus der Feder des irischen Superstars Chris de Burgh in Zusammenarbeit mit Komponist Dennis Martin. Bereits 200.000 Zuschauer*innen begeisterte Robin Hood – Das Musical seit seiner Weltpremiere und bewies sich als wahrer Publikumsmagnet. Nun ist das spektakuläre Bühnen-Abenteuer erstmals in Zürich, Frankfurt, Berlin und Linz zu erleben. Lass Dich entführen in die mittelalterliche Welt des Sherwood Forest!  
Drei Haselnüsse für Aschenbrödel - Frankfurt, Mannheim und Berlin 2024

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

Frankfurt, Mannheim und Berlin 2024

Der Originalfilm mit Live-Orchester. Wer kennt sie nicht, die Titelmelodie des Weihnachtsklassikers „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“? weiterlesen

Der Originalfilm mit Live-Orchester

Wer kennt sie nicht, die Titelmelodie des Weihnachtsklassikers „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“? Seit über 50 Jahren reitet die Märchenheldin dazu verträumt auf ihrem Schimmel Nikolaus durch verschneite Landschaften und entzückt Generationen von Zuschauern. Aschenbrödel nimmt ihr Schicksal selbst in die Hand, kämpft für das große Glück und zeigt dabei auch dem Prinzen gleich bei der ersten Begegnung im Wald zielsicher, wo es lang geht. Eigensinnig und mit dem Herzen am rechten Fleck – das ist es, was den Film bis heute ausmacht. Seit seiner Erstausstrahlung im Jahr 1973 ist das von Leichtigkeit getragene Filmmärchen mit seiner Schneekulisse und winterlich-romantischen Stimmung nicht mehr aus dem Weihnachtsprogramm wegzudenken. Zu verdanken ist dieses filmische Weihnachtswunder kuriosen Umständen: Das ursprüngliche Drehbuch sah vor, dass Aschenbrödel über „blühende Wiesen“ läuft; weil aber die Filmstudios der tschechisch-deutschen Koproduktion für den Sommer bereits verplant waren, lies Regisseur Václav Vorliček die Geschichte kurzerhand in den Winter verlegen.  

 

Erneut dürfen sich das schöne Aschenbrödel und ihr Prinz über eine ganz besondere Bühne freuen: Seit einigen Jahren sorgt „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ zur Weihnachtszeit im deutschsprachigen Raum regelmäßig für ausverkaufte Konzertsäle, deren Podien sich in den Schauplatz der bezaubernden Liebesgeschichte verwandeln. Während der Märchenfilm auf einer Großbildleinwand seinen Lauf nimmt, wird der Film-Soundtrack von Karel Svoboda live von einem großen Symphonieorchester gespielt und Szene für Szene mit den romantisch-witzigen Abenteuern synchronisiert. Schon kurz nach dem Aschenbrödel-Soundtrack erhielt Svoboda erste Aufträge aus dem Westen und seine Titelmelodien für Zeichentrickfilme wie „Die Biene Maja“, „Wickie“ oder „Nils Holgersson“ entstanden. Aber nur jene bezaubernde Melodie, zu der die Prinzessin auf ihrem Schimmel durch den Schnee jagt, vermag beim Publikum solch selige Glücksgefühle hervorzurufen. 

 

FilmPhilharmonic Edition / Film mit Genehmigung der Deutschen Kinemathek im Auftrag der DEFA Stiftung / Musik mit Genehmigung von Pro Vox Music Publishing 
Mnozil Brass - PHOENIX

Mnozil Brass

PHOENIX

In den kaum 27 Jahren ihres Bestehens hat die Gruppe Mnozil Brass ausgiebig und mit großem Ernst Unernstes, ja sogar Heiteres gespielt. Im neuen Programm „Phoenix“ werden die Spielregeln von Grund auf geändert: Ab sofort beleuchten wir mit angemessenem Unernst die ernsten Dinge des Lebens. weiterlesen

In den kaum 27 Jahren ihres Bestehens hat die Gruppe Mnozil Brass ausgiebig und mit großem Ernst Unernstes, ja sogar Heiteres gespielt. Im neuen Programm „Phoenix“ werden die Spielregeln von Grund auf geändert: Ab sofort beleuchten wir mit angemessenem Unernst die ernsten Dinge des Lebens.

Lustvoll werden all die kleinen Dämonen, die uns beim Streben nach dem Wahren, Edlen und Reinen immer im Weg stehen, einer gepfefferten bläserischen Reflexion unterzogen. Warum wollen wir gar nicht so heilig sein? Warum sind wir lieber haltsam als enthaltsam und wieso zum Teufel ist´s in der Nacht oft lustiger als am Tag? Mnozil Brass stellt sich diesem Fragenkomplex ausgiebig und angezuckert, immer mit einer Prise eingebildeter Altersweisheit im neuen Programm.


Mnozil Brass sind:

Thomas Gansch, Trompete
Robert Rother, Trompete
Roman Rindberger, Trompete
Leonhard Paul, Posaune, Basstrompete
Gerhard Füßl, Posaune
Zoltán Kiss, Posaune
Wilfried Brandstötter, Tuba
The Sound of Ennio Morricone - Mit großem Orchester, Chor und Gesangssolisten

The Sound of Ennio Morricone

Mit großem Orchester, Chor und Gesangssolisten

Eine Handvoll Noten und unendliche Spannung: Als Charles Bronson in dem legendären Western „Spiel mir das Lied vom Tod“ ein paar Noten auf der Mundharmonika spielte, sorgte allein dieses musikalische Motiv für Hochspannung. weiterlesen

Eine Handvoll Noten und unendliche Spannung: Als Charles Bronson in dem legendären Western „Spiel mir das Lied vom Tod“ ein paar Noten auf der Mundharmonika spielte, sorgte allein dieses musikalische Motiv für Hochspannung. Komponiert hatte es Ennio Morricone (1928 – 2020): Sein Soundtrack von 1968 hätte gereicht, ihn unsterblich zu machen. Dieser war aber nur eine von über 500 Partituren, die Morricone schrieb. Der italienische Maestro gab mit seiner Musik zahllosen Filmklassikern den genialen letzten Schliff, darunter „Für eine Handvoll Dollar“, „Zwei glorreiche Halunken“, „My Name is Nobody“, „Cinema Paradiso“, „Es war einmal in Amerika“ und „Die Unbestechlichen“.

Bereits 2007 wurde er für dieses große Lebenswerk mit dem Ehren-Oscar ausgezeichnet. 2016 setzte er noch einen drauf: Da gewann er im Alter von 87 Jahren den Oscar für die Musik zu Quentin Tarantinos Western „The Hateful 8“. All diese grandiosen, monumentalen Werke und unvergesslichen Melodien sind bei dem Gala-Filmmusik-Konzert The Sound of Ennio Morricone zu erleben – auf besonders beeindruckende Weise mit großem Orchester, Chor und Gesangssolisten. Die ganze Vielseitigkeit des italienischen Komponisten wird deutlich: So bereicherte er Liebesszenen mit seiner Musik ebenso kongenial wie Duelle in Italo-Western. Morricone setzte dabei viele Instrumente ein, die in Soundtracks eher selten zu hören sind. Bei diesem Filmmusik-Konzert werden sie alle live gespielt: Panflöte, Maultrommel, Ocarina – und natürlich Mundharmonika.

 

The Sound of Ennio Morricone - Frankfurt

Pilsen Philharmonic Orchestra & Choir

Alma Naidu, Gesang

Alexander Mazza, Moderation

Chuhei Iwasaki, Leitung
STAR WARS in Concert - Eine neue Hoffnung

STAR WARS in Concert

Eine neue Hoffnung

STAR WARS in concert - Eine neue Hoffnung   Die von George Lucas bis ins Detail durchdachte Star Wars-Saga hat die Filmlandschaft Hollywoods revolutioniert und bis heute nichts von ihrem Charme eingebüßt.  weiterlesen

STAR WARS in concert - Eine neue Hoffnung  

Die von George Lucas bis ins Detail durchdachte Star Wars-Saga hat die Filmlandschaft Hollywoods revolutioniert und bis heute nichts von ihrem Charme eingebüßt. Mit ihrer mythischen Geschichte, ihren fesselnden Charakteren und den bahnbrechenden Spezialeffekten wurde das Weltraum-Epos zu einer Ikone der amerikanischen Kultur. Die Neue Philharmonie Westfalen bringt John Williams‘ Oscar-, Golden Globe- und Grammy-prämierte Musik zur Aufführung, während gleichzeitig der komplette Film auf einer Großbildleinwand zu sehen ist.  

In „Star Wars: Eine neue Hoffnung“ steht die Galaxie nach der Vernichtung der Jedi-Ritter unter der grausamen Herrschaft des Imperiums. Alleine einer Rebellen-Gruppe gelingt es, angeführt von Prinzessin Leia, die Baupläne für den Todesstern zu stehlen und das Imperium in Aufruhr zu versetzen. Die Pläne gelangen zum alten Jedi-Ritter Obi-Wan Kenobi, der mit seinem Schüler Luke Skywalker und den Schmugglern Han Solo und Chewbacca den Kampf gegen das Imperium aufnimmt. Ein Abenteuer auf Leben und Tod beginnt, denn Darth Vader ist ihnen auf der Spur, um die Zerstörung des Todessterns zu verhindern.  
The Sound Of Hans Zimmer & John Williams - Klangperlen der Filmmusik

The Sound Of Hans Zimmer & John Williams

Klangperlen der Filmmusik

Beim Filmmusik-Konzert „The Sound of Hans Zimmer & John Williams“ kann das Publikum die musikalischen Höhepunkte der beiden Komponisten live erleben.  weiterlesen

Ob in fernen Universen, mystischen Zauberwelten oder düsteren Piratenbuchten: Wenn die Spannung im Kino knistert, packende Heldenreisen selbst hartgesottene Filmfans zu Tränen rühren und ein wohliges Kribbeln bescheren, spielt der Soundtrack die Hauptrolle. Erst die atemberaubende Filmmusik haucht den Bildern Leben ein und zieht die Zuschauer selbstvergessen in fesselnde Fantasiewelten. Um die wirklich tiefgreifend-packenden Emotionen freizusetzen, durch deren Magie Filmklassiker sowie deren Helden unsterblich werden, genügt selbst das brillanteste Lichtspiel nicht. Andersherum entfalten legendäre Titelmelodien auch ganz ohne Leinwand Traumbilder nostalgischer Erinnerungen, vertraute Gefühle und Gänsehautmomente – über Generationen hinweg. 
Nur meisterhaften Klangzauberern wie Hans Zimmer und John Williams gelingt es, solch unvergessliche Vertonungen über die Filme hinauswachsen zu lassen. Für die Traumfabrik Hollywood kreierten die Musikschöpfer hunderte international bekannte Soundtracks, ergatterten – von Oscar bis Emmy – Preise vielseitig wie ihr Gesamtwerk und erreichten bereits zu Lebzeiten Legendenstatus. 
Beim Filmmusik-Konzert „The Sound of Hans Zimmer & John Williams“ kann das Publikum die musikalischen Höhepunkte der beiden Komponisten live erleben. Ergreifende Melodien aus „Der König der Löwen“, „Star Wars“, „Harry Potter“ und „Fluch der Karibik“ ergänzen sich nach den großen Erfolgen der letzten Jahre mit weiteren filmmusikalischen Höhepunkten zu einem neuen Programm – symphonisch zum Leben erweckt von einem Live-Orchester. Ein Konzertabend mit Kopfkino und wahrhaft ausgezeichneten Hörerlebnissen, der nicht nur Filmfans vereint!
 

Zimmer Williams Frankfurt

Neue Philharmonie Westfalen

Kammerchor der Universität zu Köln

Benjamin Pope, Leitung

Daniel Boschmann, Moderation

 

Zimmer Williams Köln

Neue Philharmonie Westfalen

Kammerchor der Universität zu Köln

Benjamin Pope, Leitung

Daniel Boschmann, Moderation

 

Zimmer Williams Dortmund

Neue Philharmonie Westfalen

Kammerchor der Universität zu Köln

Benjamin Pope, Leitung

Daniel Boschmann, Moderation

 

Zimmer Williams Berlin

Deutsches Filmorchester Babelsberg

Neuer Kammerchor Berlin & Charité Chor Berlin

Gottfried Rabl, Leitung

Daniel Boschmann, Moderation

Die Zauberflöte – Impempe Yomlingo - Hannover 2024

Die Zauberflöte – Impempe Yomlingo

Hannover 2024

South Africa meets Mozart: Erleben Sie ‚Die Zauberflöte‘ so heiter und mitreißend frisch wie noch nie! weiterlesen

South Africa meets Mozart: Erleben Sie ‚Die Zauberflöte‘ so heiter und mitreißend frisch wie noch nie! Das Isango Ensemble präsentiert mit Die Zauberflöte – Impempe Yomlingo die weltberühmte Oper in einer erfrischenden und mitreißenden Inszenierung. Ein unvergessliches Spektakel, das die Tradition Mozarts mit der pulsierenden Vitalität Südafrikas vereint. Von Kapstadt über das Londoner West End bis Tokio, Singapur und Paris hat diese beeindruckende Produktion bereits für Jubelstürme gesorgt und kleine wie große Herzen im Sturm erobert.

Unter der Regie des namhaften Film- und Theatermachers Mark Dornford-May, dem 2005 der Goldene Berlinale-Bär für seine grandiose Carmen-Adaption verliehen wurde, entdeckt sich hier Taminos abenteuerliche Reise aus einer faszinierend neuen Perspektive. Orchestriert für ein Musikensemble mit Marimbas, Trommeln sowie weiteren traditionellen Schlagwerk- und Rhythmusinstrumenten, wird die Originalkomposition in virtuoser Interpretation und von herausragenden Gesangssolisten sowie einem fulminanten Chor dargeboten. Ein herrlich unverbrauchter Blick auf Mozarts Meisterwerk, der dieser außergewöhnlichen Inszenierung mit viel Witz, Charme und der pulsierenden Vitalität Südafrikas aus der Seele spricht!

Nach einem fulminanten Gastspiel im Jahr 2011 kehrt die mit dem Laurence Olivier Award als ‚Best Musical Revival‘ ausgezeichnete Produktion im Sommer 2024 nun erstmals nach Deutschland zurück.

„Verzaubert Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Warmherzig mit einer imposanten Ensembleleistung, universell und musikalisch magisch.“
Time Out, London
The Simon & Garfunkel Story - Die Original Tribute-Show aus dem Londoner West

The Simon & Garfunkel Story

Die Original Tribute-Show aus dem Londoner West

Songs wie „The Sound of Silence“, „Bridge over Troubled Water“ oder „Mrs. Robinson“ wurden zum Soundtrack einer ganzen Generation. weiterlesen

Songs wie „The Sound of Silence“, „Bridge over Troubled Water“ oder „Mrs. Robinson“ wurden zum Soundtrack einer ganzen Generation. Als liebevolle Hommage bringt The Simon & Garfunkel Story diesen charakteristischen Sound von Paul Simon und Art Garfunkel authentisch auf die Bühne und erzählt die außergewöhnliche Geschichte von zwei begnadeten Musikern. Die Erfolgsshow aus dem Londoner West End kommt nun erstmals auf große Tournee durch Deutschland und die Schweiz und führt mit den schönsten Hits auf eine fesselnde Zeitreise durch die Karriere der beiden Songwriter.

Ein Abend mit den Folk-Rock-Legenden

Paul Simon und Art Garfunkel, zwei Jungs aus dem New Yorker Stadtteil Queens, hatten zu Beginn der 1960er Jahre mit dem Musik machen begonnen und können heute auf zehn gemeinsame Grammys und 100 Millionen verkaufte Alben blicken. The Simon & Garfunkel Story begibt sich auf die Spuren ihrer besonderen Geschichte und fängt die Stimmung der Zeit mit den ebenso poetischen wie eindringlichen Songs, mit Bildern und Filmeinblendungen ein. Mit unverwechselbarem Charakter und frappierender Ähnlichkeit erwecken die charismatischen Sänger und ihre Begleitband die Texte und Melodien ihrer Vorbilder zum Leben: Ein bewegender und kraftvoller Abend!
Harry Potter und die Kammer des Schreckens™ - in Concert

Harry Potter und die Kammer des Schreckens™

in Concert

Die Erfolgsgeschichte geht weiter: Fliegende Autos, gemeingefährliche Bäume und die Warnung eines mysteriösen Hauselfen – so beginnt Harry Potter das zweite Schuljahr in der faszinierenden Welt der Zauberei. weiterlesen

Die Erfolgsgeschichte geht weiter: Fliegende Autos, gemeingefährliche Bäume und die Warnung eines mysteriösen Hauselfen – so beginnt Harry Potter das zweite Schuljahr in der faszinierenden Welt der Zauberei. Im März 2024 kommt „Harry Potter und die Kammer des Schreckens“ in die Alte Oper Frankfurt. Auf einer eigens eingerichteten Großleinwand wird eine der erfolgreichsten Verfilmungen der Kinogeschichte gezeigt, während ein großes Symphonieorchester die Filmmusik von John Williams live dazu spielt.  

Der Kinofilm mit Live-Orchester 

In „Harry Potter und die Kammer des Schreckens" fliegen Autos, kämpfen Bäume und ein geheimnisvoller Hauself kommt, um Harry Potter zu Beginn seines zweiten Jahres in Hogwarts zu warnen. Abenteuer und Gefahr erwarten ihn, als eine blutige Schrift an der Wand verkündet: Die Kammer des Schreckens wurde geöffnet. Um Hogwarts zu retten, müssen Harry, Ron und Hermine all ihre magischen Fähigkeiten und ihren Mut einsetzen. Ein fesselndes Live-Erlebnis!

Neue Philharmonie Westfalen, Dirigent: Timothy Henty 

 

Film in deutscher Sprache 

 

FSK ab 6 Jahren 

 

WIZARDING WORLD and all related trademarks, characters, names, and indicia are © & ™ Warner Bros. Entertainment Inc. Publishing Rights © JKR.  

 
CABARET - Der Musical-Welterfolg mit Tim Fischer als charismatischer Conférencier

CABARET

Der Musical-Welterfolg mit Tim Fischer als charismatischer Conférencier

„Willkommen, Bienvenue, Welcome“ – mit diesen drei Worten taucht das Publikum ein in die aufreizende Welt von CABARET! Vor fast 60 Jahren startete das legendäre Musical vom Broadway aus seinen Siegeszug um die ganze Welt. weiterlesen

„Willkommen, Bienvenue, Welcome“ – mit diesen drei Worten taucht das Publikum ein in die aufreizende Welt von CABARET! Vor fast 60 Jahren startete das legendäre Musical vom Broadway aus seinen Siegeszug um die ganze Welt. Die Oscar-prämierte Verfilmung machte Liza Minelli zum Superstar! Hier im glitzernd-verruchten Kit Kat Club begrüßt ein dämonischer Conférencier seine Gäste und geleitet sie in eine vergnügungssüchtige Unterwelt. Es ist die Paraderolle für Deutschlands bekanntesten Chansonnier – Tim Fischer!Liebe, rauschhaftes Nachtleben und zerbrochene HoffnungenDas Ende der schillernden 1920er Jahre, zwei Liebesgeschichten in politisch schwierigen Zeiten: US-Schriftsteller Cliff Bradshaw wird hineingezogen in das flirrende, aber sich immer mehr verdüsternde Berlin. Im Kit Kat Club verliebt er sich in den Star des Abends, Sally Bowles, die von der großen Karriere träumt. Und da sind zarte Liebesbande zwischen Pensionswirtin Fräulein Schneider und dem jüdischen Gemüsehändler Schultz…

Die gefeierte CABARET-Inszenierung des Hamburger St. Pauli Theaters entführt mit grandiosem Orchester, Welthits und aufregenden Choreografien in das rauschhafte Lebensgefühl der Goldenen 20er Jahre – und das äußerst unterhaltsam, leidenschaftlich und sehr berührend.

Tatsächlich ... Liebe - in Concert Live to Film

Tatsächlich ... Liebe

in Concert Live to Film

Jeder verbindet mit Weihnachten andere schöne Dinge – für sehr viele Menschen zählt „Tatsächlich ... Liebe“ dazu: Richard Curtis’ Filmklassiker aus dem Jahr 2003 versetzt einen pünktlich zum Fest in herrlich romantische Stimmung. Kein Wunder, schließlich geht es in dem Episodenfilm gleich zehn Mal um das schönste aller Gefühle. weiterlesen

Tatsächlich ... Liebe – in Concert Live to Film 

Jeder verbindet mit Weihnachten andere schöne Dinge – für sehr viele Menschen zählt „Tatsächlich ... Liebe“ dazu: Richard Curtis’ Filmklassiker aus dem Jahr 2003 versetzt einen pünktlich zum Fest in herrlich romantische Stimmung. Kein Wunder, schließlich geht es in dem Episodenfilm gleich zehn Mal um das schönste aller Gefühle. In den ineinander verwobenen Geschichten verlieben sich die Menschen oder haben Herzschmerz, beginnen amouröse Abenteuer oder finden den Partner fürs Leben. Zur Besetzung des Films gehören unzählige Stars, darunter Hugh Grant, Liam Neeson, Colin Firth, Emma Thompson, Rowan Atkinson, Alan Rickman, Claudia Schiffer, Heike Makatsch und Keira Knightley. 

Eine Hauptrolle spielt aber auch die Musik, mit vielen berühmten Songs wie „Christmas Is All Around“, „All You Need Is Love“ oder „Jump (For My Love)“. Den wunderbar romantischen Score schrieb der vielfach ausgezeichnete Filmkomponist Craig Armstrong. Am 29. Dezember 2024 ist der romantisch-musikalische Film mit Live-Begleitung im Rosengarten Mannheim zu erleben. Besser kann Weihnachten nicht ausklingen! 

Film in englischer Sprache mit deutschen Untertiteln 

Love Actually is a Copyright of WT Venture LLC. Licensed by Universal Studios. All Rights reserved. 
STAHLZEIT - Die spektakulärste RAMMSTEIN Tribute Show

STAHLZEIT

Die spektakulärste RAMMSTEIN Tribute Show

STAHLZEIT zollt mit einer gigantischen neuen Show den Originalen Tribut und verneigt sich vor dem Kunstwerk RAMMSTEIN. STAHLZEIT wird zu Recht als die Nummer 1 unter den Tribute Shows gehandelt. weiterlesen

RAMMSTEIN hat mit brachialem Sound, rauer Attitüde und dem Spiel mit dem Feuer ein weltweit einzigartiges Genre geschaffen. Die Shows sind explosive Inszenierungen und fulminante Gesamterlebnisse. RAMMSTEIN hat mit den aktuellen Stadion-Shows alle Rekorde gebrochen. Die Band ist aktueller denn je. Nun darf man sich durchaus die Frage stellen, ob sich solch ein gigantisches Konzept auch jenseits der Stadien umsetzen lässt, ohne dass es zu einem peinlichen Abklatsch auf kleiner Flamme verkommt. Die Antwort ist: STAHLZEIT kann das! Das stellen sie am 11.11.2023 im Maimarktclub Mannheim unter Beweis.

STAHLZEIT zollt mit einer gigantischen neuen Show den Originalen Tribut und verneigt sich vor dem Kunstwerk RAMMSTEIN. STAHLZEIT wird zu Recht als die Nummer 1 unter den Tribute Shows gehandelt. Mit enorm großem Aufwand kreiert die Band seit fast 15 Jahren Shows der Superlative. Ein Team aus rund 30 Personen reist mit 2 Nightlinern und mehreren Trucks durch Europa. STAHLZEIT leben und atmen im Takt des musikalischen Brachial-Herzschlags. Durch ihre Adern fließt der unstillbare Drang auf der Bühne neue Dimensionen zu kreieren, die mit den Grenzen des Vorstellbaren kokettieren. Die Pyroshow wird so kompromisslos und spektakulär umgesetzt, dass man bei STAHLZEIT die Hitze bis zu den entferntesten Plätzen spüren kann. Schweiß, Feuer und diese einzigartige Energie fährt den Besuchern während der rund zweieinhalbstündigen Show durch Mark und Bein. Nirgendwo anders lässt sich der Spirit von RAMMSTEIN so hautnah erleben.

Seit Herbst 2019 ist STAHLZEIT mit „SCHUTT+ASCHE“ auf Tour. Eine neue Show mit einer neuen Setliste und vielen Weiterentwicklungen. Die neuen Hits von RAMMSTEIN sind mit im Gepäck und selbstverständlich auch die älteren Klassiker.
CAVEMAN - Du sammeln, ich jagen!

CAVEMAN

Du sammeln, ich jagen!

Die Theater-Comedy für alle, die eine Beziehung führen, führten oder führen wollen! CAVEMAN wirft einen ganz eigenen Blick auf die Beziehung zwischen Mann und Frau. weiterlesen

Die Theater-Comedy für alle, die eine Beziehung führen, führten oder führen wollen!

CAVEMAN wirft einen ganz eigenen Blick auf die Beziehung zwischen Mann und Frau. Im „magischen Unterwäschekreis“ begegnet Tom, der sympathische Held im Beziehungsdickicht, seinem Urahn aus der Steinzeit, der ihn an Jahrtausende alter Weisheit teilhaben lässt: Männer sind Jäger und Frauen sind Sammlerinnen. Eine Tatsache, die die menschliche Evolution bis heute nicht hat ändern können.

Was der Durchschnitts-Mann schon immer vermutet hat, weiß Tom nun aus erster Hand und fragt sich: „Warum betrachten wir Frauen und Männer nicht einfach als völlig unterschiedliche Kulturen? Mit verschiedenen Sprachen, verschiedenen Verhaltensweisen und verschiedener Herkunft?“ Von dieser Erkenntnis beflügelt, analysiert Tom das befremdliche Universum der Sammlerinnen: Diese geheimnisvolle Welt von besten Freundinnen, Einkaufen und Sex. Mit immensem Mitteilungsbedürfnis und trockenem Humor und ironischen Blick beobachtet Tom auch die Lebensweise des Jägers. Er enthüllt, welche Erfüllung „Rumsitzen, ohne zu reden“ bedeuten kann, warum Männer durch das Fernsehprogramm zappen müssen und dass eine Unterhaltung unter Jägern mit den Worten „Lass uns in den Keller gehen, Sachen bohren“ beginnt und gleichzeitig endet.

Der Amerikaner Rob Becker schrieb mit CAVEMAN das erfolgreichste Solo-Stück in der Geschichte des Broadways. Nachdem CAVEMAN in den Vereinigten Staaten von einem Millionen-Publikum bejubelt wurde, feiert der moderne Höhlenmann weltweite Erfolge. In Deutschland startete das Stück im Jahr 2000 in der Regie von Esther Schweins und der Übersetzung von Kristian Bader.

CAVEMAN ist Vergnügen pur: Ein Jeder erkennt sich wieder, garantiert. Paare sehen sich an und sagen „Genau wie Du“. Das Stück macht süchtig, Rekorde wie: „Ich war zehn mal in der Vorstellung“ sind keine Seltenheit.

Inszenierung: ESTHER SCHWEINS
Geschenkgutschein - Das ideale Präsent für jeden Anlass

Geschenkgutschein

Das ideale Präsent für jeden Anlass

Mit dem TicketsDirekt-Gutschein verschenkst Du Entertainment und lässt den Beschenkten aus einer Vielzahl von Veranstaltungen selbst auswählen. Der Gutschein ist mit frei wählbaren Beträgen von 10,00 bis 500,00 Euro erhältlich. weiterlesen

Mit dem TicketsDirekt-Gutschein verschenkst Du Entertainment und lässt den Beschenkten aus einer Vielzahl von Veranstaltungen selbst auswählen. Der Gutschein ist mit frei wählbaren Beträgen von 10,00 bis 500,00 Euro erhältlich. Löse Deinen Gutschein ganz bequem auf www.tickets-direkt.de ein. Einfach die passende Veranstaltung auswählen, Tickets in den Warenkorb legen, Gutschein-Code eingeben und fertig!